Klasse 2a im Tierheim Überacker

Zum Abschluss des HSU-Themas „Haustiere“ besuchte die Klasse 2a das Tierheim in Überacker.

Die Kinder durften sich die verschiedenen Haustiere (Katzen, Mäuse, Kaninchen, Ratten, Tauben) aus der Nähe ansehen und sie auch streicheln.

„Live“ bekamen die Kinder mit, wie ein trauriges, vernachlässigtes Kaninchen im Tierheim abgegeben wurde und von den ehrenamtlichen Helferinnen sofort fachmännisch versorgt wurde.

Man konnte gleich sehen, dass es dem Kaninchen besser ging, als die viel zu langen Krallen endlich gekürzt waren.

Vielen Dank an die netten Tierheim-Mitarbeiterinnen, dass die 2a das Tierheim so ausführlich erkunden durfte.

X