Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ESIS ist die Abkürzung für Elektronisches Eltern-und-Schüler-Informations-System und wird an der Grundschule Maisach verwendet, um die Kommunikation zwischen dem Eltern/Erziehungsberechtigten und der Schule zu erleichtern.

Zur Teilnahme an diesem System klicken sie bitte auf den Link am Seitenende.
Füllen Sie das dort verlinkte Formular bitte für jedes Ihrer Kinder aus, das die Grundschule Maisach besucht.

Warum nutzt die Grundschule Maisach ESiS

  • Über ESIS erhalten Sie alle Eltern-Informationen (z.B. die Schulbriefe) an die von Ihnen gewünschte(n) E-Mail Adresse(n).
  • Sie können Ihr Kind im Krankheitsfall per E-Mail oder Handy-App entschuldigen.
  • Den Erhalt der Informationen bestätigen Sie, indem Sie mit einem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren.
    Rückmeldezettel werden in der Regel überflüssig.

Für Sie und für uns ergeben sich diese Vorteile

  • ESIS ermöglicht eine sehr schnelle Information der Eltern.
  • ESIS Informationen erreichen Sie auch, wenn Ihr Kind am Schulbesuch verhindert ist.
  • ESIS kann Ihr Kind nicht verlieren oder vergessen.
  • ESIS spart sehr viel Papier und Kopierkosten.
  • ESIS erspart dem Klassenleiter, dem Sekretariat und allen anderen Beteiligten das oft mühsame und zeitraubende Austeilen und Einsammeln der Rücklaufzettel.
  • ESIS könnte lästiges Nachfragen sowie Verwaltungsarbeit und Unterrichtszeit sparen helfen.

 

Wir haben einige Fragen und Antworten unter FAQ zu Verfügung gestellt.

Hinweise zum Datenschutz in ESiS können Sie hier nachlesen

Smartphone-App

Besonders komfortabel wird es für Sie, wenn Sie die ESIS-Handy-App einsetzen, die Sie im Apple App Store, Google Play Store und Windows Phone Store kostenlos 
unter dem Namen ESIS beziehen können.

 

Laden im App Store Google Play Store Herunterladen von Microsoft

Fragen und Antworten zu ESiS

Wie funktioniert ESiS? Was leistet ESiS?

Über ESiS erhalten Sie künftig die meisten Elterninformationen automatisch an Ihre E-Mail-Adresse. Bislang sind Sie es gewohnt, über Elternbriefe der Schule (Schulleitung, Klassenleitung, etc.), sonstige Informationen und Einladungen seitens der Schule über die “Elternpost” mit einen Rückmeldezettel informiert zu werden. 

Sie müssen dann den Rückmeldezettel durch Ihre Unterschrift quittiert über Ihr Kind an die Schule zurückleiten. 

Die Klassenleiter und Lehrer sammeln die Rücklaufabschnitte wieder während ihres Unterrichts ein und überprüfen diese auf Korrektheit und Vollständigkeit.

Nach der Umstellung auf ESiS vereinfacht und beschleunigt sich das Verfahren für Sie:

Die meisten Elterninformationen werden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendet. In der E-Mail-Nachricht ist dann der entsprechende Elternbrief angehängt bzw. verlinkt. 

Anstelle von zu unterschreibenden Rückmeldezetteln bestätigen Sie einfach den Erhalt der Informationen,

indem Sie mit einem Klick die automatisch angeforderte Lesebestätigung akzeptieren (sollte Ihr E-Mail-Programm keine automatische Lesebestätigung unterstützen, genügt es, die Mail einfach zurückzusenden. => beantworten => senden.

Welche weiteren Vorteile bietet Ihnen ESiS?

Im Krankheitsfall können Sie Ihr Kind morgens auch einfach per E-Mail-Formular entschuldigen. 

Die morgendlichen Telefonate erübrigen sich, Zeit wird gespart (besetzte Leitungen) und Nerven geschont. 

Die unterschriebene Krankmeldung reichen Sie dann wie bei der telefonischen Krankmeldung nach. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie in ESiS angemeldet sind.

Ein weiterer, überzeugender Vorteil ist die Möglichkeit, die Sprechzeiten für die Elternsprechtage bequem über ESiS von zu Hause aus zu reservieren.

Um im nächsten Schuljahr weiterhin den Service einer Online-Reservierung nutzen zu können, müssen Sie lediglich bei ESiS registriert sein.

Dort ist nach Anmeldung mit der von Ihnen registrierten E-Mail-Adresse und Ihrem individuellen Passwort die elektronische Online-Buchung von Sprechzeiten weiterhin komfortabel möglich.

Welche Nachteile entstehen für Sie?

Uns sind keine Nachteile für Sie bekannt. 

Sie sollten lediglich regelmäßig, min. ein bis zweimal wöchentlich – im Idealfall einmal täglich – Ihren E-Mail Eingang prüfen.

ESiS ist für Sie vollkommen kostenfrei, die Teilnahme an ESiS ist freiwillig, bietet aber viele Vorteile.

Wenn Sie sich nicht anmelden oder keine E-Mail-Adresse besitzen oder einrichten wollen, bekommen Sie die Elterninformation wie bisher als Rückmeldezettel in Papierform. Die Möglichkeiten der Online-Reservierung von Sprechzeitterminen und der Online-Krankmeldung entfallen aber dann ebenso.